Häufig an uns gestellte Fragen

Häufig an uns gestellte Fragen Bin ich für eine LASIK geeignet? Ob Sie für eine LASIK-Operation in Betracht kommen, wird in einer gründlichen Voruntersuchung geklärt. Voraussetzungen: – Kurzsichtigkeit bis max. -10 Dioptrien – Weitsichtigkeit bis max. +4 Dioptrien – Hornhautverkrümmung bis max. 5 Dioptrien Spricht etwas gegen einen LASIK-Eingriff? Es gibt einige Gründe, die gegen…

weiter lesen

Nebenwirkungen

Nebenwirkungen  Seltene Nebenwirkungen und deren Vorbeugung. Wie bei jeder Operationsmethode können auch bei der LASIK in seltenen Fällen Komplikationen auftreten. Den meisten möglichen Nebenwirkungen begegnen wir bereits im Vorfeld:   Vor dem Eingriff erfolgt eine gründliche Untersuchung, um ein erhöhtes Risiko z.B. durch Vorerkrankungen zu erkennen. Ggf. muss eine Vorbehandlung erfolgen oder ein anderes Operationsverfahren…

weiter lesen

Ablauf der Femto Lasik

Ablauf der Femto-LASIK Die Femto-LASIK läuft wie die herkömmliche LASIK in drei Schritten ab. 1. Präparation der Hornhautlamelle mit dem Femto-Sekundenlaser   Es wird zunächst ein Fixationsring auf das Auge gesetzt. Darauf wird ein Kontaktglas platziert, über welches die Laserstrahlen des Femto-Sekundenlasers computergesteuert in einer vorberechneten Tiefe der Hornhaut fokussiert werden. Die Hornhautlamelle entsteht, indem…

weiter lesen

Femto Lasik

Femto Lasik  Die Entwicklung vom Mikrokeratom zum Femtolaser hat das Ziel, den Hornhautschnitt bei der LASIK noch sicherer zu machen. Bisherige Femtolaser (15 – 60 kHz) erreichen dabei aber nicht die Schnittqualität, wie die bisher verwendeten Präzisionsmesserchen. Der Schweizer Firma Ziemer ist es durch die Erhöhung der Laser-Frequenz auf über 1.000 kHz gelungen, die Qualität…

weiter lesen

Voraussetzungen

Wer ist geeignet? Das Mindestalter ist 18 Jahre. Die Fehlsichtigkeit sollte sich seit mindestens 2 Jahren nicht mehr verändert haben. Es dürfen keine fortschreitenden Hornhauterkrankungen bestehen. Es darf kein Herpes der Hornhaut vorliegen. Augenkrankheiten wie Grauer Star, sowie eine Netzhautablösung müssen ausgeschlossen sein. Ein bereits bestehender Grüner Star muss nachweislich stabil sein. Es sollten keine…

weiter lesen

Die technische Voruntersuchung

Die technische Voruntersuchung  Wir bieten Ihnen eine technische Voruntersuchung an. Bei dem ca. 15 bis 20-minütigen Check wird Ihre Sehschärfe überprüft und Ihre Hornhautdicke bestimmt, um somit herauszufinden, ob Sie für eine Augenlaserbehandlung, wie die Femto-Lasik in Frage kommen. Gerne können Sie unter der Telefonnummer: 030/ 206 589- 0 einen Termin vereinbaren. Wir beraten Sie…

weiter lesen