Unser Lasikzentrum in Berlin-Mitte

Das Lasikzentrum am Gendarmenmarkt ist eine moderne, hochspezialisierte Einrichtung zur operativen Korrektur von Fehlsichtigkeiten. Wir behandeln Kurzsichtigkeit bis -10 Dioptrien und Weitsichtigkeit bis +4 Dioptrien. Auch die Behandlung einer Hornhautverkrümmung wird bei uns in Berlin-Mitte angeboten.

Dabei beherrschen unsere erfahrenen Operateure das gesamte Spektrum der operativen Sehfehlerkorrektur – ob hornhautchirurgische oder linsenchirurgische Verfahren. So können sogar extreme Fehlsichtigkeiten sicher und seriös behandelt werden.

Welches konkrete Verfahren für Sie in Frage kommt, kann aber nur nach einer eingehenden Voruntersuchung und in einem persönlichen Gespräch geklärt werden.

Egal welche Operation für Sie geeignet ist – wir versprechen: Wir sind immer am Puls der Zeit! So kombinieren wir moderne Behandlungsverfahren mit der praktischen Routine, die einem nur jahrelange Erfahrung gewährleistet.

Neue Lebensqualität nach einem refraktiv chirurgischen Eingriff

Frei zu sein von Hilfsmitteln wie Brille oder Kontaktlinsen ist ein Wunsch von Millionen fehlsichtiger Menschen. Brillen drücken, verrutschen, sie beschlagen oder werden im Regen nass, sodass man nicht mehr hindurchsehen kann.

Kontaktlinsen können Reizungen und Schmerzen verursachen, wenn sich Fremdkörper wie Staubkörner ins Auge verirren. Beim Sport sind diese Hilfsmittel oft hinderlich und engen ein; trockene Augen und Kontaktlinsen-Unverträglichkeiten sind nicht selten.

Viele träumen von der Möglichkeit, eines Tages auf diese Beschwerlichkeiten verzichten zu können. Doch der Traum, morgens aufzuwachen und seine Umwelt wieder scharf sehen zu können, schien lange unerreichbar.

Mit der modernen Laserchirurgie und ihrer hochpräzisen, mikrofeinen Korrekturmöglichkeit wurde dieser Traum endlich Realität. Durch den LASIK-Eingriff wird eine exakt berechnete Menge Gewebe im Inneren der Hornhaut abgetragen, ohne die empfindliche Oberfläche zu beschädigen. Das Augenlasern erfolgt schmerzfrei und es entsteht keine Narbenbildung im Zentrum der optischen Achse. Die Fehlsichtigkeit des Auges wird durch diesen operativen Eingriff korrigiert – schmerzfrei und in der Regel ohne Nebenwirkungen.

Der Erfolg gibt der Medizin recht: Bereits weit über dreißig Millionen Menschen haben sich weltweit einer LASIK-Operation unterzogen und können seither auf Brille oder Kontaktlinsen größtenteils verzichten.

Die Femto-LASIK – wir waren die Ersten in Berlin

Das sehr sichere und wissenschaftlich anerkannte LASIK Verfahren wird von unseren kompetenten und stets geschulten Fachärzten bereits seit mehreren Jahren routinemäßig eingesetzt.

Das Lasikzentrum in Berlin-Mitte war die erste Augenklinik der Hauptstadt, die die beliebte und effektive Femto-LASIK-OP angeboten hat. Der Ablauf der Femto-LASIK: Zunächst werden Sie umfangreich auf die OP vorbereitet und möglichen Nebenwirkungen bereits im Vorfeld entgegengewirkt. Dann wird mithilfe eines hochtechnisierten Femtosekundenlaser die Hornhaut geöffnet. Dann erfolgt, wie bei der herkömmlichen LASIK, die Korrektur der Fehlsichtigkeit mit dem Excimer-Laser. Abschließend wird die Hornhautlamelle repositioniert; sie verschließt die Hornhaut wie ein körpereigenes Pflaster.

Die Vorteile der Methode via Laser: Sie ist sicherer, schmerzfrei und die Heilung verläuft schnell und unkompliziert.

Durch modernste Diagnosegeräte und Lasertechnologie des Lasikzentrums am Gendarmenmarkt in Berlin-Mitte ist es sogar möglich, insbesondere das Nacht- und Dämmerungssehen zu verbessern.

Fragen zu unserem Lasikzentrum in Berlin?

Sie interessieren sich für die LASIK am Gendarmenmarkt? Das freut uns! Wenn Sie eine persönliche Beratung wünschen oder noch Fragen zu Augenlaser, Kosten oder Sonstigem haben, machen Sie gleich online einen Termin. Oder rufen Sie uns an: 030/206589-0

Durch die moderne Laserchirurgie bei uns in Berlin-Mitte wird ein Traum wahr!